Home Aktuell Strecken Fahrzeuge Fotos International Modellbahn
Die Usoratalbahn
Die Usoratalbahn Doboj–Pribiniċ mit den Zweigstrecken Teslić–Banja Luka, Teslić–Pribinić–Čelinac, Doboj–Čelinac und Teslić–Kulaši erfüllte auf einem 310 Kilometer langen Streckennetz die Transportaufgaben zur Holzindustrie Teslić und weiter zur Bosnabahn. Nach dem 2. Weltkrieg wurde sie als D. Ind. Borja, Teslić verstaatlicht. Das Netz wurde sukzessive eingestellt, 1960 wurden nur noch 130 Kilometer befahren, in den 70er-Jahren des vorigen Jahrhunderts wurde die letzten Strecken geschlossen. (Fotos vom 30.7.06, 26.7.08, 12.9.08 und 4.7.10)
.

Nach dem 2. Weltkrieg stand eine Maschine der deutschen Heeresfeldbahntype HF 110 C im Einsatz, die später an die Strecke Zagreb-Samobor abgegeben wurde

Ebenso wurde für die Usoratalbahn die 71-005 beschafft. Das Bild zeigt ihre Schwesterlok 71-012 im Eisenbahnmuseum Ljubljana

.


Ab den 60er-Jahren des vorigen Jahrhunderts wurde der Verkehr hauptsächlich mit Lokomotiven der Baureihe 83 abgewickelt: 83-106 als Denkmal im kroatischen Ploče Mit vierachsigen Waggons wie diesem der ungarischen Waldbahn Csömödér erfolgte der Holztransport



.