Home Aktuell Strecken Fahrzeuge Fotos International Modellbahn
Kindereisenbahn Tiszakécske
In Kindereisenbahn in Tiszakécske (Tiszakécskei Gyermekvasút, Tiszakécskei Kisvasút) verkehrte vom Ortsrand entlang der Tisza (Theiß) zum Schwimmbad. Für die Fahrten stand eine Lokomotive der Type C 50 sowie ein offener sowie ein geschlossener Personenwagen zu Verfügung. Letzterer gehörte der typischen Nachkriegsbauart mit asymmetrischer Fensterteilung an. Die Streckenlänge betrug ungefähr 2 Kilometer, die Fahrtgeschwindigkeit rund 10 km/h. Seit 2008 ist der Betrieb eingestellt. 2020 wurde begonnen, die Bahn mit leicht veränderter Streckenführung als Touristenattraktion wieder aufzubauen. (Alle Fotos vom 12.8.08)

 


Zug der Kindereisenbahn Tiszakécske in Sportliget

 

Der am Ortsrand gelegene Ausgangsbahnhof: Der damals stündlich verkehrende Zug wartet auf Fahrgäste Richtung Bad. Im Hintergrund ist die Remise sichtbar

Der geschlossene Personenwagen in der Remise im Bahnhof Sportliget, der aus einer Umsetzanlage und dem Rest eines Abstellgleises bestand. Er kam an kühleren Tagen zum Einsatz

.

Das Logo der Kindereisenbahn auf dem geschlossenen Personenwagen

Das erste Teilstück der Strecke lagt neben der Straße. Die C 50 beim Passieren des Freizeitparks

.

Kurz danach verließ die Trasse die Straße und führte am Damm der Tisza zum Endpunkt beim Bad

Der bei der Rückfahrt geschobene Zug hat die Endstelle verlassen und bummelt die Tisza entlang




.