Home Aktuell Strecken Fahrzeuge Fotos International Modellbahn
Museumsbetrieb im Steyrtal
....
Nachdem die ÖBB den Planbetrieb 1982 eingestellt hatten, wurde die Steyrtal-Museumsbahn 1985 auf dem Streckenteil Steyr Lokalbahnhof–Grünburg eröffnet. Bemühungen, die Abschnitte Garsten–Steyr Lokalbahn und Grünburg–Haunoldmühle ebenfalls zu reaktivieren, blieben erfolglos. Die betriebsführende Österreichische Gesellschaft für Eisenbahngeschichte konnte drei Dampflokomotiven, die 298.52 und 53 sowie die 699.103 und einige Tonnendach-Personenwagen übernehmen. Nach den ersten, überaus erfolgreichen Betriebsjahren wuchs der Fahrzeugbestand stetig. Heute stehen mehrere Dampflokomotiven und Wagen unterschiedlichster Typen in Betrieb. (Fotos vom 14.8.88, 9.9.89, 8.8.04, 10.9.04, 31.7.05 und 31.12.15)
.

298.52 und 53 in Steyr Lokalbahnhof


298.102 verschiebt auf dem ehemaligen Streckengleis nach Garsten in Steyr Lokalbahnhof

699.103 erhält in Steyr eine Hauptuntersuchung

. .

Immer wieder verkehren Gastlokomotiven auf der Museumsbahn, wie hier die StB 4 "Molln" der ÖGLB bei der Ausfahrt aus Steyr Lokalbahnhof

Ihre 1888 gebaute Schwestermaschine 298.102 stellt unter mächtiger Dampfentwicklung ihren Museumszug nach Grünburg zusammen

. .

Die rumänische 764.007 hält mit einem Museumszug in Unterhimmel-Christkindl

Kurzer Aufenthalt der 298.53 mit einem Sonderzug in Schloss Rosenegg

. .

Mit Volldampf ins Steyrtal! Der Zug hinter der 764.007 besteht ausschließlich aus von der Mariazellerbahn stammenden Vierachsern

Die Original-Steyrtallok 6 "Klaus" und die 298.53 in Pergern. Hier zweigte die Strecke nach Bad Hall ab, von der noch Reste erkennbar sind. (Foto: H.Süß)

. .

298.102 erreicht mit ihrem Museumszug nach Steyr Lokalbahnhof die Haltestelle Letten. Hinter der Lok der dunkelblau lackierte Barwagen. Im Zug auch der rekonstruierte offene Sommerwagen C1. Diese Maschine ist mit Baujahr 1888 die älteste erhaltene 760mm-Schmalspurlok Österreichs

Zugkreuzung in Aschach an der Steyr mit der U.52. Die 298.52 wurde im Jahr 2004 im BBÖ-Design mit Kobelschornstein und passender Nummer aufgearbeitet, seit 2009 präsentiert sie sich wieder im Erscheinungsbild der letzten Planbetriebsjahre

. .

Die Brücke bei Waldneukirchen ist einer der Höhepunkte der Strecke. Hier wird sie von der 298.53 überquert

Auf der selben Brücke zieht 298.52 einen Museumszug Richtung Steyr Lokalbahnhof

.

Der Bahnhof Grünburg im Jahr 1989: 298.53 fährt zum Wasser nehmen zum Heizhaus in Grünburg

Heute ist der Bahnhof stark verändert, eine neue Halle mit davor liegender Drehscheibe wurde gebaut. 498.04 wartet in Grünburg auf ihre Fertigstellung



 

.