Home Aktuell Strecken Fahrzeuge Fotos International Modellbahn
Straßenbahn Nyíregyháza
In Nyíregyháza in Ostungarn wurde im Jahr 1905 die Stadtstrecke der Nyírvidéki Kisvasút mit Spurweite 760 mm eröffnet, die 1911 zur elektrischen Straßenbahn (Nyíregyházi villamos) umgebaut wurde und vom Bahnhof durch die Altstadt nach Sóstó führte. Zur Ursprungsausstattung der Strecke gehörten zweiachsige Ganz-Triebwagen mit drei Seitenfenstern, die später von benzinelektrischen Zweiachsern von Weitzer und Dreiachsern von Ganz, die in der Folge für elektrischen Betrieb umgerüstet wurden, unterstützt wurden. Vor dem Bahnhof Nyíregyháza konnte von der Lokalbahn direkt in die Straßenbahn umgestiegen werden, die in regelmäßigen Intervallen zum Bessenyei tér verkehrte. Nur wenige Züge wurden bis Sóstó geführt. Der Betrieb wurde 1969 eingestellt und durch Autobusse ersetzt. (Fotos vom 1.7.06, 2.7.06, 13.4.08 und 13.8.08)

 


Bvill 812 als Denkmal in der Altstadt von Nyíregyháza


Blick auf den Fahrschalter des Bvill 812, 1911 von Ganz in Budapest als Benzintriebwagen gebaut

Der Triebwagen Bvill 882 der Ursprungsausstattung im Remisenbereich der Lokalbahn in Nyíregyháza

.

Auch einige Beiwagen der Straßenbahn Nyíregyháza sind erhalten geblieben, einer davon bei der Museumsbahn Nagycenk als B 21

Die ehemalige Endstelle der Straßenbahn. Im Hintergrund verschiebt die Mk48 2024 der Lokalbahn nach Dombrád und Balsa

.

Der neue Bahnhof: Im Vordergrund bestand eine Ausweiche zum Umsetzen bei Beiwagenbetrieb sowie zum Umsteigen von und zur Lokalbahn

In der Petőfi út stehen noch heute Straßenbahnmasten, genauso wie an anderen Stellen entlang der ehemaligen Strecke

.

Obwohl die Straßenbahn Nyíregyháza hauptsächlich elektrisch betrieben wurde, kamen vor allem nach dem 2. Weltkrieg auch Lokomotiven der Reihe C 50 zum Einsatz: Die GV 3719 erhielt eine sehr ähnliche Farbgebung wie die damaligen Loks der Straßenbahn

Die Fahrzeuge der Lokalbahn verkehrten bis 1969 auf den Gleisen der Straßenbahn. So kamen neben Dampflokomotiven in den letzten Betriebsjahren auch Züge mit Lokomotiven der Reihe Mk48 auf die Stadtstrecke: Mk48 2016 nahe dem Bahnhof Nyíregyhaza


.