Home Aktuell Strecken Fahrzeuge Fotos International Modellbahn
Die Stainz 2 in IIm von Manuel Keller
.

Das Modell entstand aus der Stainz eines Großserienherstellers. Die Proportionen des Hauses und deren Vorbauten, änderte ich dem Vorbild entsprechend ab, der Kessel bekam alle Leitungen, Steuerleitungen etc. separat angesetzt.
Alle neuen Details entstanden im Eigenbau, zumeist aus Messing, oder Polystyrol. Die Nieten entstanden aus Bildernägel und die Zierstreifen schnitt ich ebenfalls von Hand aus Kfz-Dekorfolie. Die Ätzteile zu der Lok, sprich Fabrikschilder, Wasserkubik, die 2 und auch der Schriftzug Stainz sind noch in Arbeit. In der Lok stecken inzwischen schon ca 300 Std.
Weitere Besonderheiten, neben dem optischen Umbau:
- Digital, ESU Loksound V4, mit Puffer und 2 Harman Kardon Lautsprecher (Laptop)
- originalgetreuer Sound
- 2 Rauchmodule
- zusätzliche Leuchten vorne und hinten

weiter in Planung bzw. bereits in Arbeit:
- Ölpumpe mit Gestänge und Ölleitungen
- Umbau des Gestänge nach Original
- alle Schilder aus MS- Ätzteilen

 


Die StLB 2 "Stainz" in Heißdampfausführung





Der Kessel im Rohbau

Das Führerhaus mit geänderten Wasserkästen...





...und aufgebrachten Nietenreihen

Vergleich mit dem Original


 



Nach dem Zusammenbau...

...und der Grundierung






Details des Kessels

Das fast fertige Modell vor dem Frachtenmagazin



.