Home Aktuell Strecken Fahrzeuge Fotos International Modellbahn

Die Lokalbahn Payerbach–Hirschwang in den 1980ern

.
Nachdem der reguläre Verkehr auf der Lokalbahn Payerbach–Hirschwang 1982 eingestellt worden war, wurde die Strecke von der ÖGLB übernommen. Diese sammelte im Laufe der Jahre eine Vielzahl von Fahrzeugen, die sie teilweise auch auf ihrer Strecke einsetzte, wodurch sich der Museumsetrieb sehr abwechslungsreich präsentierte. Gefahren wurde mit Dampf-, Diesel- und Elektrotraktion. (Fotos vom 11.6.83, 22.7.84, 24.8.86 und 7.8.88)



Hochbetrieb auf der Höllentalbahn: Während die U.1 Wasser nimmt, verschiebt die V 10 den Museumszug

.

"Floriana" mit einem Museumszug in Payerbach Lokalbahn

Stangen-"Gartenhäusl" E IV abgestellt in Payerbach

.

LBP-H D3 bei der Ausfahrt aus Payerbach Lokalbahn

2190.01 mit einem Museumszug im Steinhofgraben

.

"Floriana" in der Thalhofschleife

U.1 (ex 298.51) im Bahnhof Reichenau

 



2190.01 mit Zug nach Payerbach in Reichenau

Die U.1 verlässt den Bahnhof Hirschwang

.

E II verschiebt in Hirschwang

Die abgestellte E III, noch in origaler, grüner Farbgebung





U.1 wartet mit dem Höllental-Express in Hirschwang auf die Abfahrt nach Payerbach, davor die V 10, Typ JW 100

Lok Floriana mit dem Höllental-Express in Hirschwang. Im Zug auch der damals blau lackierte Buffetwagen


 

.                                               .