Home Aktuell Strecken Fahrzeuge Fotos International Modellbahn
Werksbahn des Stahlwerks Judenburg
.
Im Werk Judenburg der Steirischen Gußstahlwerke existierte eine 760mm-spurige Werkbahn, auf der eine Vielzahl unterschiedlicher Lokomotivtypen anzutreffen war. Einige Maschinen fahren noch heute bei verschiedenen Museumsbahnen. (Fotos vom 22.7.84, 3.5.04, 11.7.04, 10.9.04, 7.8.05 und 14.8.05)
.

Die Dampflok "Floriana" wurde aus einem Fragment rekonstruiert, wobei die mittlere Kuppelachse ausgebaut wurde. Danach war sie die Zuglok des "Höllental-Express"

Auch die Lok "Christl" verkehrte in Judenburg. Sie wurde 2005 für den Einsatz auf der Gurthal-Museumsbahn wieder betriebsfähig aufgearbeitet

.

Die Lok "Barbara" als Denkmal in Gurk vor dem ehemaligen Bahnhof

Von der Werksbahn der Papierfabrik Steyrermühl gelangte "Hanni" 1965 nach Judenburg. Danach kam sie als Denkmal vor das Technologischen Gewerbemuseum (TGM) in Wien

.

Die FTB 1 wurde aus Judenburg vom Club U 44 für den Verschub  auf der Feistritztalbahn erworben

Auf die Steyrtalbahn gelangte die D 105. Das Bild zeigt sie neben der St.B. 4 "Molln" beim Verschub in Grünburg


»760net


.