Home Aktuell Strecken Fahrzeuge Fotos International Modellbahn
Dubrovnik–Staatsgrenze (– Gabela)
.
Die von der Magistrale des bosnischen Schmalspurnetzes Sarajevo–Ploče nach Dubrovnik führende Strecke wurde 1901 eröffnet. Der an ihrem Endpunkt liegende Hafen Dubrovnik-Gruž war auf Grund seiner Struktur besser als jener in Metković-Ploče für die gestiegenen Frachtmengen geeignet. Auch im Personenverkehr spielte sie eine entscheidende Rolle, was durchgehende Züge von Belgrad mit Speise- und Schlafwagen eindrucksvoll unterstreichen. Mit der Umspurung der Hauptstrecke auf Normalspur im Jahr 1967 wurde das Schmalspurnetz jedoch zerschlagen, was 1975 zur Betriebseinstellung führte. (Alle Fotos vom 30.7.06)

 

Der ehemalige Bahnhof Dubrovnik von der Gleisseite

Der ehemalige Güterschuppen direkt an der Mole

.

Das Heizhaus, gleich neben der Bahnhofsausfahrt gelegen

Kurz nach dem Bahnhof stieg die Strecke steil an und überquerte auf einer kurzen Brücke die Hauptstraße nach Dubrovnik

.

Die weitgehend gut erhaltene Trasse: Tunnel auf der Steigungsstrecke hinter Dubrovnik

Auf einem Teil der Trasse wurde eine Straße errichtet




.