Home Aktuell Strecken Fahrzeuge Fotos International Modellbahn
Wirtschaftsbahn Dombóvár
Eine typische Wirtschaftsbahn mit Personenverkehr war die Strecke in Dombóvár, deren Netz sich über Szilfás nach Mászlony, Felsőleperd, Dálmand und Alsóleperd sowie über Inám nach Csoma-Szabadi und Csémpuszta erstreckte. Hier wurden die bis dahin vorherrschenden Dampflokomotiven in den 50er-Jahren durch Diesellokomotiven der Reihe C 50 ersetzt. Für den Personenverkehr standen die typischen Nachkriegspersonenwagen mit asymmetrischer Fensterteilung zur Verfügung. Die Strecke ist heute eingestellt. (Fotos vom 13.8.08, 12.9.08 und 19.6.17)

 


Reste der Bahnhofsanlagen in Dombovár


Einige der Maschinen der Type C 50 aus Dombóvár in Csömödér: C 50-403, ex Dombóvár GV 313, C 50-406, ex M 2001 und C50-404, ex GV 3760

Auch die C50-405 fuhr 1960 und von 1978 bis 1980 in Dombóvár. Sie trug damals die Nummer GV 3704

.

Die GV 369 erhielt später die Nummer C 50-409. Hier präsentiert sie sich abgestellt im Waldbahnhof Csömödér

Der Personenwagen Bak 54 136, in Csömödér als Fy 12-203 bezeichnet, ist ein typischer Nachkriegspersonenwagen mit asymmetrischer Fensterteilung

.

Die C50-403, die ehemalige GV 3783, verkehrte ab 1967 in Dombóvár und gelangte später zur Fischzuchtbahn Hortobágy

Die GV 310 kam nach ihrem Einsatz in Dombóvár als 5MC1 nach Sárszentmihály und steht hier betriebsuntauglich in Csömödér abgestellt